Wie das nun mal so ist …

Ein bisl zerzauste Haare von der Nordsee und …
… Tinkerbell dürfen auf keinen Fall fehlen 😀

… bin ich nicht sehr weit gekommen mit meinen Reiseblogs. Um ehrlich zu sein, konnte ich mich eine Zeit lang nicht entscheiden, wann ich welche Reise als Blog schreibe und irgendwann hatte ich einfach zuviel zu tun, sodass dieser Bereich hier etwas brach lag und liegt.

Das wird sich aber ab nun ändern, denn ich habe unpackbar liebe Mädls aus dem Burgenland kennengelernt. Mädls, die einen Verein haben namens „Wurzelwerk“ und die auf der Suche nach genau so einen Mann wie mir waren … einem Sternenmann 🤗 ⭐️ ✨ Wie unglaublich und wunderschön, dass sie mich gefunden haben – Danke Karina 😘

Und so beginnen wir gerade unsere Zusammenarbeit, indem wir einen „Wild & Wise Together“ Kreis im August anbieten, wo du natürlich herzlich dazu eingeladen bist – Details darüber folgen in einem späteren Blogeintrag oder auf Facebook
Ein weiterer Teil dieser Zusammenarbeit besteht darin, dass ich immer wieder Texte aus einer „rein männlichen Sicht“ schreiben werde, die dann auf der Wurzelwerk-Facebook Seite veröffentlich werden und da eben nicht alle Menschen Facebook nutzen wollen, werde ich diese Texte auch hier veröffentlichen – hurray – so wird dieser Blog doch noch belebt.

Und so starte ich gleich mit den beiden Vorstellungestexten, die wir schon auf Facebook gestellt haben. Ich wünsche Euch viel Spass beim Lesen.

in voller Vorfreude
Euer Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × fünf =