Akasha-Chronik-Seminar

Das Weltgedächtnis
Methoden zum Entdecken und Vertrauen auf die eigene Intuition und Herzweisheit.

In diesem 4-Tagesseminar erfährst du mehr über eigene, mediale, intuitive Wahrnehmung. Das Wort „Akasha“ (Sanskrit) bedeutet soviel wie Substanz. Im deutschen Sprachraum wurde der Begriff vor allem durch Rudolf Steiner geläufig, der für sich in Anspruch nahm, in der Akasha-Chronik „lesen“ zu können. Die Akasha-Chronik ist demnach eine Aufzeichnung (eine Art Gedächtnis) von Allem, was ist, was war und was sein könnte. Die Vorstellung eines Weltgedächtnisses hat in Europa eine lange Tradition. Steiner verband damit die Vorstellung Ereignisse übersinnlich wahrnehmen zu können. Vorrangig ging es ihm dabei nicht ausschließlich um das Betrachten der „äusseren, tatsächlichen Geschichte“ des Menschen, sondern um das „Übersinnliche“ selbst. 

Das „Lesen“ in der Akasha-Chronik setzt nach Steiner einen Aufstieg in die Spähre der „Intuition“ voraus – bei Steiner die höchste von drei Stufen der übersinnlichen Erkenntnis. Es umfasst Erinnerung an frühere Inkarnation und bedeutet ein Sich-Hineinversetzen in ein „Bewusstsein, das über das eines einzelnen Menschen hinaus geht“. (Andreas Neider: Die Evolution von Gedächtnis und Erinnerung).

Inhalte des Seminars sind: Hintergrundinformation zur Medialität, 
Energiefelder und Chakren, Erdung und Anbindung an die Quelle, 
Energetische Schutztechniken, Persönlichkeitsreading, Selfprozessing/
Eigenklärung und Transformation, Reading eines früheren Erdenlebens.

Seminarleitung: Sabine Joost, Christoph Luger, Christa Bredl (Gründerin des Instituts für ganzheitliche, mediale Lebensberatung)

Termin: 01. bis 04. Mai 2019 (von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr) am Rittergut Osthoff, Georgsmarienhütte

Kosten: 560 € inkl. Getränke und Snacks

Anmeldung: info@sabine-joost.de oder 0173-2785805

Welt Vegan Tag – 1. November

Das Yoga-Loft Osnabrück veranstaltet eine veganes Abendbuffet am
1. November – dem Welt Vegan Tag.

Zum Yogaweg gehört eine bewusste Ernährung. In den vedischen Schriften wird aus gesundheitlichen und ethischen Gründen zu vegetarischer Ernährung geraten. Im 21. Jahrhundert spricht außerdem eine enorme Belastung der Erde durch die Treibhausgaseemission, die durch Tierhaltung entsteht für eine Umstellung der Ernährung. Vegetarisches und veganes Essen ist sehr viel vielseitiger als man oft denkt und durchaus lecker. Gerne lade ich Euch am 1. November zu einem veganen Buffet ein. Euch erwarteten viele kleine Spezialitäten und interessante Gespräche. Der Abend ist für alle Schüler der Yogaschule kostenlos. Ich freue mich natürlich sehr über fleißige Helfer. Am 1. November finden keine Yoagkurse statt.

www.das-yogaloft.de/workshops-seminare/

Sommer Yoga

Das YOGA Loft Osnabrück veranstaltet auch dieses Jahr wieder die “YOGA Sommer Wochen”. Von 13. bis 24. August 2018 finden die Abendkurse des YogaLofts auf der Wiese unter freiem Himmel statt und das am wunderschönen Rittergut Osthoff.
Beginn jeweils 19 Uhr, Yoga, Snacks, Tee und gemütliches Beisammensein.

Mo/Mi/Fr: Sivananda Yoga
Di/Do: Ashtanga Yoga

#sommer #yoga #wiese #barfuß #draußen #sonne #familie #freunde #pferde #hunde #genießen #entspannen #wohlfühlen

Mehr Infos gibt es unter

www.sabine-joost.de oder direkt vor Ort –> Das YOGA Loft, Bierstraße 13, 49076 Osnabrück

KVIN – energetic Skincare

KVIN steht für das “einzigartige in Dir” … ” und darin unterstützen und begleiten Dich unsere Produkte”.

Ich habe es selber getestet – Deos, SkinShakes und Aurasprays sind eine wahr Wohltat für Haut, Geist und Seele – einfach mal reinschauen und ausprobieren –> www.kvin.eu

Ihr werdet begeistert sein 🙂

Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Grafisch betreue ich KVIN mit Herz und Seele.

Auch auf dem Instagram-Channel zu sehen – https://www.instagram.com/kvin_energetic_skincare/

Euer Christoph 🙂

Meine Lieben …

… hier auf diesen Blog-Seiten werde ich immer wieder kleine Texte, Ideen oder Bilder posten – Themen, die mich bewegen, die vielleicht mein Leben verändert und bereichert haben. Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen.

Euer Christoph